Telekinesis

27.10.2009 – Telekinesis | Knust | Hamburg

Telekinsesis waren mal wieder in Hamburg und das alleine ist schon ein Grund davon zu berichten. Erst kürzlich sind sie beim Reeperbahnfestival aufgetreten. Sie haben viel positive Kritik bekommen. Alleine schon dafür, das Michael Lerner, der ja auch Telekinesis ist, singt und dabei wie ein Bekloppter auf seine Drums haut.

Nun sind sie aber im Knust. Hier haben sie im Vorprogramm für The Thermals gespielt. Mit denen sind sie jetzt auch zur Zeit auf Europatour. Also Augen auf! Das Konzert, kann man als Steigerung bewerten. Denn der Gig von Reeperbahnfestival war sehr gut, aber der im Knust war noch besser! Es steckte noch mehr Energie hinter der Musik. Es steckte noch mehr Spielfreude in den 3 Musikern. Es war zwar das gleiche Set im Vergleich zum Reeperbahnfestival, doch es kam einem einfach anders vor. Kommt bald wieder!


Telekinesis – Rust

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Telekinesis Website
Telekinesis MySpace

Knust

Reeperbahnfestival

26.09.2009 – Telekinesis! | Reeperbahnfestival | Uebel&Gefährlich | Hamburg

Telekinesis, eine Band die in diesem Sommer sehr auf sich aufmerksam machte. Aber was erzähl ich denn hier? Telekinesis sind doch keine Band! Live vielleicht, aber eigentlich nicht. Das Album Telekinesis! wurde komplett allein von Michael Lerner eingespielt. Ein Grund mehr diesen fantastischen Musiker mal live zu sehen. Wer jetzt denkt der sitzt da jetzt nur mit einer Gitarre rum und spielt seine Lieder, der hat sich getäuscht. Lerner sitzt man Schlagzeug, trommelt sich einen ab und singt dabei. Das ganze wird komplettiert durch einen Bassisten und einen Gitarristen.
Schon nach dem ersten Song sagt Lerner, das er noch nie in einem Bunker gespielt hat. Er wollte weiter erzählen doch er wird unterbrochen von einem Zuschauer der brüllt: Coast Of Carolina!!!! Lerner: Vergiss es! Es rockt, was sie auf der Bühne zeigen. Voller Körpereinsatz ist geboten. Doch dann will man es etwas ruhiger haben. Lerner legt seine Sticks weg und schreitet zur kleinen Westerngitarre rüber. An dieser präsentiert er 3 schöne Songs. Einer davon ist I Saw Lightning, welchen ich auch aufgenommen habe. Das Konzert neigt sich zum Ende und jetzt werden die Knaller ausgepackt. Tokyo und Coast Of Carolina. Das Uebel & Gefährlich freut sich und ich auch, weil ich mich auf diese Band ganz besonders gefreut habe! Wahnsinnsplatte! Kaufen!

Telekinesis – I Saw Lightning

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Telekinesis Website
Telekinesis MySpace

Uebel&Gefährlich

Reeperbahnfestival