Phantom/Ghost

26.09.2009 – Phantom/Ghost | Reeperbahnfestival | Fliegende Bauten | Hamburg

Und wieder einmal die Fliegen Bauten! Das Reeperbahnfestival ist doch so groß, aber man hängt immer hier fest. Liegt wohl auch daran das hier die interessantesten Konzerte stattfinden. Phantom/Ghost werden jetzt für mich, das Abschlusskonzert des Reeperbahnfestivals spielen. Danach ist es dann leider vorbei.
Dirk Von Lowtzow und Thies Mynther betreten die Bühne. Das haben sie in ihrem Leben schon oft gemacht und das nicht nur als Phantom/Ghost. Dirk arbeitet mit Tocotronic und Thies mit Superpunk. Nur das was sie jetzt mit Phantom/Ghost zeigen ist was ganz anderes. Klaviermusik. Thies Mynther sitzt am Klavier und Dirk Von Lowtzow singt mit seiner tiefen Stimme in das Micro. Schauspielerei ist natürlich auch dabei, auch wenn Dirk manchmal selber darüber lachen muss. Fast alle Lieder handeln von Yves Saint Laurent. Als er das sagt geht ihm wieder ein Schmunzeln über das Gesicht.
Das Konzert war sehr schön und wohl auch der beste Abschluss vom Reeperbahnfestival.

Phantom/Ghost – All Is Hell

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket


Phantom/Ghost MySpace

Fliegende Bauten

Reeperbahnfestival