Hamburg

22.10.2009 – HGich.T | Kampnagel | Hamburg

Es gibt viele bescheuerte Videos auf YouTube. Es gibt auch sinnlose Videos auf Youtube und es gibt auch Videos die die doof sind, das sie schon genial sind. Die Hamburger Truppe HGich.T sind durch solche Videos bekannt geworden. Über 1 Million Klicks. Wenn das nichts ist. In gewissen Abständen treten sie auch mal Live auf und das ist wirklich lustig! Sie verbinden Theater, Kunst, GOA mit dumpfen Lyrics.

Letzte Woche gab es mal was ganz besonderes. Ein Theaterstück mit dem Namen „Der Da Vinci Schock“ von HGich.T. Es spielte im Kampnagel in Hamburg für 2 Tage. Was es dort nicht alles gab! Kondome und Zuckerwatte für umsonst, eine genial gestaltete Bühne und ein Dixieklo. Gespielt wurden alle „Hits“, von Hauptschule bis Tutenchamun und den neuen Song Tanke. Das Publikum war sehr gespalten wie ich gesehen habe. Manche tanzten mit und singen mit. Andere waren eher geschockt. Aber das ist ja vielleicht auch der Sinn des Stückes. Aber seht selbst.

HGich.T – Tanke

HGich.T – Tutenchamun

HGich.T Website
HGich.T MySpace

Kampnagel

14.10.2009 – Ich, Alexander | Grüner Jäger | Hamburg

Ich habe lange gesucht nach Livematerial im Internet von Ich, Alexander , aber nichts gefunden. Jetzt gibt es was. Sobald ich diesen Beitrag fertig geschrieben habe. Alexander Günther spielte gestern im Grünen Jäger. Er spielte als erstes und gab sein Bestes. Bei 5 Songs war er auf sich alleine gestellt. Da spielte er ausschließlich nur Songs vom ersten Album. So wie man das kennt. Ab „S-Bahn Fahren Deluxe“ war dann seine Band auf die Bühne gepilgert und die gaben auch ihr Bestes! Die Musik von Alexander, die man vom den Alben eher ruhiger kennt, ist auf einmal laut und gut. Als letzen Song spielten sie einen den es nur auf der MySpace gibt. „434″ heißt der und der hatte es in sich! Jetzt mal auf die 12!

Ich freue mich euch das erste Livevideo von Ich, Alexander präsentieren zu dürfen!

Ich, Alexander – Das Battle Mit Der Kaltrowelle

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Ich, Alexander Website
Ich, Alexander MySpace

Grüner Jäger

14.10.2009 – Ich, Alexander | Session

Ja, jetzt ist es endlich soweit! Es gibt jetzt auch mal ab und zu die TefauTv Sessions. Immer wenn es sich ergibt, werde ich Sessions aufnehmen und hier für euch hochladen. Den Anfang hat gestern Ich, Alexander gemacht. Mit dem Lied „Tagsresümee 15 Tassen Kaffee“. Viel Spaß damit und schaut mal auf seine Seiten vorbei!

Ich, Alexander – Tagesresümee 15 Tassen Kaffee


YouTube:

Vimeo:

Ich, Alexander – Tagesresümee 15 Tassen Kaffee | TefauTv Sessions | Beim Grünen Jäger | Hamburg from TefauTV on Vimeo.

Ich, Alexander Website
Ich, Alexander MySpace

08.10.2009 – Ikaria | Prinzenbar | Hamburg

Und wieder mal Ikaria! Beim Reeperbahnfestival ja schon gesehen und dort sagten sie, das sie bald in der Prinzenbar spielen werden. Gemerkt und hingegangen. Was soll man zu diesem Konzert sagen? Steigerung auf jeden Fall. Aber irgendwie hat Ikaria in Hamburg wohl die Soundpest. Das schieben wir mal bei Seite. Wichtig ist ja dass das Tourabschlusskonzert, vom musikalischen gesehen, sehr gut war. Sie haben ihr Konzert vom Reeperbahnfestival übertroffen und wir freuen uns schon auf die nächsten Konzerte! Yeah!.

Ikaria – Unswerving

Photobucket

Photobucket

Ikaria Website
Ikaria MySpace

Cobretti Records

Prinzenbar

06.10.2009 – Aavikko | Uebel & Gefährlich | Hamburg |

Aavikko, eine finnische Elektroband, haben eine Europatour vor sich. Gut, ich weiß jetzt nicht ob man sie wirklich als Elektroband bezeichnen kann, weil was die drei Jungs von Aavikko da auf der Bühne veranstalten, ist schon spektakulär. Es kommt nämlich nichts vom Computer oder Labtop oder so. Nein, es wird alles live gespielt und mit einem echtem Schlagzeug unterlegt. Geil.

Aavikko – Syntaksis

Aavikko Website
Aavikko MySpace

Uebel & Gefährlich